NEUE TITEL-AUFSTIEGE NOVEMBER 2022

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Social Marketer, die im November einen neuen Rang erreicht haben! Ein großes Lob für Ihren Erfolg!

PLATINUM 3

Olivia Furnival, Frankreich
Gaelle Herisson, Frankreich
Guylaine Kadar, Frankreich
Mary Parkes, Großbritannien
Anju Rana, Großbritannien
Lara Debruyn, Italien
Aman Kaur, Niederlande
Monika Čejková, Tschechische Republik
Reena Rayamajhi, Großbritannien
Misbah Khurram, Großbritannien

 

PLATINUM  2

Sandrine Bathelier, Frankreich
Rina Shrestha, Großbritannien
Urszula Baranowska, Polen
Julie Wood, Großbritannien
Jane Ham, Großbritannien
Laxmi Acharya, Großbritannien
Pavla Berto, Tschechische Republik
Daphne Joling Dekker, Niederlande

 

PLATINUM  1

Françoise Hanoul, Belgien
Nikita Maratier, Frankreich
Aagya Khanal Dhakal, Großbritannien
Amandine Baudoin, Belgien
Sofia Beunza, Frankreich
Aurelie Louvet, Frankreich
Sana Naqvi, Deutschland
Miluše Krejčíková, Tschechische Republik
Inderjit Kaur, Italien
Balbir Sandhu, Großbritannien
Karin Van Desse, Niederlande
Els Goormans, Belgien
Tia Deroche, Frankreich
Jana Němečková, Tschechische Republik
Senza Nome Anuradha, Italien
Rina Patel, Großbritannien
Salma Khatoon, Großbritannien
Aqila Munawar, Großbritannien
Reshma Patel, Großbritannien
Elodie Migliaccio, Schweiz

 

PLATINUM

Elena Gubskaya, Polen
Hadjila Lamara, Frankreich
Oksana Zajats, Ukraine
Nadezhda Grigorenko, Ukraine
Anaïs Torres, Frankreich
Tetyana Kalinovska, Ukraine
David Levasseur, Frankreich
Martine Desfrancois, Frankreich
Kaya Stefaniak, Polen
Dee Wilkes, Großbritannien
Marine Jacquart, Frankreich
Xavier Courtois, Frankreich
Hafida Mebarki, Frankreich
Cecile Marlard, Frankreich
Parveen Daroch, Italien
Aleksandr Branashko, Ukraine
Vanessa Hamiaux, Frankreich
Dipti Vedhara, Großbritannien
Nikol Pospíchalová, Tschechische Republik
Soňa Homolková, Tschechische Republik
Linda Skálová, Großbritannien
Elizabeth Behn, Großbritannien
Tine Vandorpe, Belgien
Petra Kubínková, Tschechische Republik
Petra Cirus Kyrianová, Tschechische Republik
Lenka Tretter, Tschechische Republik
Gabriela Ulbrikova, Slowakei
Iwona Ignaczak, Polen
Jana Baresova, Tschechische Republik
Siobhan Shuttleworth, Großbritannien
Sandrine Le Maguer, Frankreich
Miamaja Stidsborg, Dänemark
Shilpi Kohli, Großbritannien
Amy Du Brow-Lassalle, Frankreich
Bianca Guttenberg, Niederlande
Sunaina Khurana, Spanien
Lina Sjöberg, Schweden
Nicole Timmerman, Niederlande
Harvinderjeet Dhaliwal, Großbritannien
Zarmeen Khalid, Großbritannien
Parbata Kunwar, Großbritannien
Anne-Sofie Royer, Schweiz
Markéta Šírková, Tschechische Republik
Louise Pople, Großbritannien
Sandeep Benning, Großbritannien
Sharnjit Johal, Großbritannien
Kris Luyckx, Belgien
Sara Janssens, Belgien
Bénédicte Bistiaux, Belgien
Natalie Hrdinová, Tschechische Republik
Gurjit Kaur, Italien

 

GOLD

Anna Volkova, Deutschland
Bernadette Hue, Frankreich
Alexia Ramet, Belgien
Frank Tibosch, Niederlande
Amanda Coxhead, Großbritannien
Sandrine Averso, Frankreich
Juliette Rouan, Frankreich
Laurie Hertrich, Frankreich
Kuldeep Kaur, Schweiz
Markéta Dužárová, Tschechische Republik
Kateřina Matušinová, Tschechische Republik
Deirdre O’Grady, Italien
Jeremy Poirel, Frankreich
Regina Bierman, Niederlande
Sukhraj Kaur, Italien
Tereza Hampejskova, Tschechische Republik
Anne Howalt, Dänemark
Jindřiška Nowak, Tschechische Republik
Kirti Kaushal, Großbritannien
Hana Rudová, Tschechische Republik
Lucie Dejdarová, Tschechische Republik
Anna Slatinová, Tschechische Republik
Bishnu Luitel, Großbritannien
Marjory Morrow, Großbritannien
Petra Matoušková, Tschechische Republik
Shabnum Firdoos, Großbritannien
Hana Modilim, Tschechische Republik
Muhammad Mohsin, Spanien
Marion Condom, Frankreich
Sarb Sahota, Großbritannien
Veronika Vobořilová, Tschechische Republik
Elise Ragot, Frankreich
Miriam Proietto, Deutschland
Wendy Soetaert, Belgien
Natalia Cherepkina, Deutschland
Nancy Klein, Deutschland
Surinder Kaur, Deutschland
Fatima Noreen, Spanien
Seema Sahota, Italien
Laetitia Viola, Frankreich
Harpreet Kaur, Großbritannien
Peggy Devleeshouwer, Belgien
Rupinder Kaur, Italien

 

SILVER

Katrin Duehring, Deutschland
Patrick Thoraud, Frankreich
Christelle Marin, Frankreich
Adeline Lacarelle, Frankreich
Amélie Machado, Frankreich
Mandeep Sumal, Großbritannien
Lucie Clavier, Frankreich
Barbara De Giuli, Frankreich
Chellie Saunders, Republik Irland
Katie Ozolkaja, Republik Irland
Caty Carpentier, Frankreich
Jessica Seminel, Frankreich
Nadège Zaepfel, Frankreich
Steriani Krzepina, Schweiz
Nathalie Moinet, Frankreich
Nisrine Enhaila, Italien
Šarlota Reineková, Tschechische Republik
Sabrina Henni, Frankreich
Cristina Ciubotaru, Italien
Camille Pittau, Frankreich
Iveta Lobersinerova, Tschechische Republik
Zuzana Vacková, Tschechische Republik
Gabriela Sosa, Slowakei
Sarah Judkins, Großbritannien
Tereza Kalvachová, Tschechische Republik
Lucie Viktorinova, Tschechische Republik
Suman Latta, Großbritannien
Lucy Charlotte Taylor, Großbritannien
Markéta Jelínková, Tschechische Republik
Pavla Nela Odehnalova, Tschechische Republik
Uwe Wissen, Deutschland
Kateřina Čejková, Tschechische Republik
Stéphanie Crozon, Frankreich
Šárka Svobodová, Tschechische Republik
Evelyne Lodewijk, Belgien
Stefanie Heid, Deutschland
Katarína Krajčovičová, Slowakei
Diana Hájková Repperová, Tschechische Republik
Veronika Chmelikova, Großbritannien
Lenka Martinů, Tschechische Republik
Sita Pun Rana Magar, Großbritannien
Kiran Ghauri, Schweiz
Kabina Maya Shrestha, Portugal
Helena Vlková, Tschechische Republik
Veronika Urbanová, Tschechische Republik
Smita Amit Dutta, Dänemark
Zeinegul Mendibay, Deutschland
Veronika Halatová, Tschechische Republik
Gemma Kerridge, Großbritannien
Preetika Thirunavukkarasu, Großbritannien
Michelle Groote, Niederlande
Lucie Jeřábková, Tschechische Republik
Isabelle Verhaeghe, Belgien
Nele Vertessen, Belgien
Manon De Kruijf, Niederlande
Tina Baldewyns, Belgien
Anja Langer, Deutschland
Soňa Chovancová, Tschechische Republik
Gwenaëlle Rubens, Frankreich
Maria Krag-Jensen, Dänemark
Jacqueline Robinson, Großbritannien
Sandy Naffin, Deutschland
Veronika Dragonová, Tschechische Republik
Marcus Hieke, Deutschland
Kabita Khanal, Großbritannien
Harpal Kaur, Großbritannien
Petra Snášelová, Tschechische Republik
Mathilde Baudelet Haccart, Frankreich
Tara Florey, Großbritannien
Brigitte Campistron, Frankreich
Asema Hassan, Deutschland
Thea Van Den Elzen Van Den Elzen, Niederlande
Carla De Jaeger, Belgien
Nela Horáčková, Tschechische Republik
Ophélie Pacotte, Frankreich
Nischa Narulla, Deutschland
Justine Dehon, Frankreich
Nicaise Babef, Réunion
Melissa Penninck, Belgien
Irma Švábová, Tschechische Republik
Sanoobar Chaudhury, Deutschland
Hana Hradecká, Tschechische Republik
Karim Hamadache, Frankreich
Sarabjeet Kaur, Großbritannien
Prayusha Shrestha, Großbritannien
Laëtitia Recolet, Frankreich
Basit Abdul, Italien
Léa Jarillon, Frankreich
Vilborg Happy Friðriksdóttir, Island
Véronique Huber, Frankreich
Laiba Ahmed, Italien
Olivier Stoesser, Schweiz
Loetitia Steffen, Frankreich
Céline Le Clanche, Frankreich
Irena Houdková, Tschechische Republik
Mary Todelius, Schweden
Marie Sapena, Frankreich
Magdalena Puscasu, Italien
Lion Proos, Niederlande
Gagandeep Kaur, Deutschland
Monika Vokůrková, Tschechische Republik
Sushin Shrestha, Großbritannien
Nazish Habib, Italien
Rehana Begum, Großbritannien
Swaranjit Nagra, Großbritannien

 

BRONZE

Cris Wakeham, Großbritannien
Angelika Sorg, Deutschland
Eva Miranda, Frankreich
Sandrine Meyer Wagner, Frankreich
Chiara Tovo, Italien
Maria Cristei, Italien
Cecile Baudel, Frankreich
Parmail Kaur, Großbritannien
Barbora Svobodova, Tschechische Republik
Brianna Elsley, Großbritannien
Kamila Lajčáková, Tschechische Republik
Hana Složilová, Tschechische Republik
Priyanka Tatolu, Polen
Irena Pavlovcová, Tschechische Republik
Andrea Křemenová, Tschechische Republik
Jindřiška Ocelková, Tschechische Republik
Alexander Little Pinto, Spanien
Lenka Flynn, Republik Irland
Gemma Watts, Großbritannien
Nathalie Dubreuil, Frankreich
Marketa Abdelrahman, Tschechische Republik
Isabelle Fernandes-Amorim, Frankreich
Ingrid Ivankova, Slowakei
Gemma Reynolds, Großbritannien
Hana Hyclova, Deutschland
Marie-Claude Huberschwiller, Frankreich
Patrícia Ružičková, Slowakei
Marie Davis, Großbritannien
Barbara Riediger, Deutschland
Veronika Škodová, Tschechische Republik
Camilla Jørgensen, Dänemark
Nicol Rejtharová, Tschechische Republik
Helena Stenberg, Schweden
Aster Ghebremdhin, Niederlande
Cyrielle Van Landeghem, Belgien
Lucie Volná, Tschechische Republik
Lenka Kovalská, Tschechische Republik
Lucie Bystřická, Tschechische Republik
Lucie Kůrová, Tschechische Republik
Manisha Gardner-Thorp, Großbritannien
Lenka Cerhová, Tschechische Republik
Denisa Zeitlinger Rollerova, Österreich
Brianna Elsley – Placeholder, Großbritannien
Petra Hanáková, Tschechische Republik
Dirk Van Daele, Belgien
Cassandra Debondt, Niederlande
Chris Armstrong, Schweden
Cathy Shanks, Spanien
Maureen Jean, Belgien
Chantal Pruim, Niederlande
Valerie Fowler, Großbritannien
Alissa Jansen, Niederlande
Chrissie Coles, Großbritannien
Michaela Hrubšová, Tschechische Republik
Astrid Vos, Niederlande
Joce Masters, Großbritannien
Jessica Vereycken, Belgien
Safae Oulad-Aissa, Belgien
Emilia Karell, Finnland
Aziza Ben Chaib, Niederlande
Geeta Saini, Österreich
Uta Heckermann, Deutschland
Carmen Lenz, Österreich
Anaïs Fettih, Frankreich
Niramala Pokharel Dhungana, Großbritannien
Ilse Peeters, Belgien
Jiřina Glosová, Tschechische Republik
Hana Víchová, Tschechische Republik
Irena Kotolanova, Tschechische Republik
Jana Kociánová, Tschechische Republik
Laetitia Gasnier, Frankreich
Geraldine Defays, Belgien
Tiziana Lovey, Schweiz
Lorene Laurendeau, Frankreich
Rosa Caterina Casali, Italien
Wendy De Gucht, Belgien
Tereza Hrstková, Tschechische Republik
Virginie Minville, Frankreich
Shima Bhusal, Portugal
Štěpánka Habudová, Tschechische Republik
Annett Brumme, Frankreich
Stefanie Vajdic, Deutschland
Samantha Van Bekkum, Niederlande
Gisèle Winkin, Belgien
Lucia Susko, Slowakei
Kyra Gerards, Niederlande
Klára Frimmelova, Tschechische Republik
Blanka Paterova, Tschechische Republik
Qurrat Ul Ain Furqan, Deutschland
Lianne Anderson, Großbritannien
Namrata Singh, Großbritannien
Guillaume Seguy, Frankreich
Nisha Shreshtha, Großbritannien
Sabrina Chartier, Frankreich