DRINGENDE MITTEILUNG AN ALLE MODERE SOCIAL MARKETER

In dieser schwierigen Zeit ist Modere stolz darauf, mit Social Marketern zusammenzuarbeiten, um unsere Live Clean Botschaft der Hoffnung zu bekräftigen. Es ist jedoch wichtig, dass Social Marketer in ihrer Begeisterung unsere Unternehmensrichtlinien zu Produkt- und Einkommensansprüchen in ihrer Werbekommunikation nicht vernachlässigen.

Zur Erinnerung: Social Marketer dürfen keine medizinischen oder krankheitsbezogenen Aussagen bezüglich Modere Produkten oder Dienstleistungen machen. Einkommensansprüche sollten nicht irreführend sein und müssen angemessene Haftungsausschlüsse beinhalten, beim Promoten von Modere. Obwohl wir Social Marketer ausdrücklich angewiesen haben, in ihren Werbemitteilungen nicht auf COVID-19 und / oder das Coronavirus zu verweisen, hat Modere kürzlich von nicht konformen Posts erfahren, die inakzeptabel sind und gegen unsere Richtlinien und Werbevorschriften verstoßen.

Wenn Sie in jeglichen Werbemitteilungen unbeabsichtigt auf den Virus oder die Pandemie Bezug genommen haben, entfernen Sie diese bitte sofort und vermeiden Sie es, diesen Bezug in zukünftigen Posts oder Mitteilungen zu machen. In der Vergangenheit hat Modere rasche Disziplinarmaßnahmen bei Social Marketern ergriffen, die sich nicht an unsere Richtlinien bezüglich nicht konformer Aussagen halten.

Wir erinnern Sie an Ihre verbindliche Einhaltung der Richtlinien und Verfahren für Modere Social Marketer, insbesondere an:

4.31.1 AUSSAGEN ZU EINKÜNFTEN

Bei allem Enthusiasmus bezüglich des Sponsorings potenzieller Social Marketer lassen sich manche Social Marketer gelegentlich dazu verleiten, bestimmte Aussagen zur Einkommenslage oder Ertragsversprechungen zu machen, um die inhärente Stärke des Netzwerk-Marketings zu beweisen. Dies ist kontraproduktiv, weil neue Social Marketer sehr schnell enttäuscht sein können, wenn sich die Ergebnisse bei ihnen nicht in demselben Maße oder nicht so schnell wie bei anderen einstellen. Darüber hinaus gibt es in zahlreichen Ländern Gesetze oder Verordnungen, die bestimmte Arten von Einkommensversprechungen und Empfehlungen von Personen, die im Netzwerk-Marketing arbeiten, einschränken oder gar verbieten. Daher dürfen Social Marketer keine Einkommensprognosen, Aussagen über Einkünfte oder Versprechungen machen bzw. ihr Modere-Einkommen oder das Einkommen eines anderen Modere Social Marketers offenlegen (dazu zählt auch das Vorlegen von Provisionsaufstellungen, Kopien von Aufstellungen, Kontoauszügen oder Steuerbescheiden).

4.31.2 AUSSAGEN ÜBER PRODUKTE

Aussagen (einschließlich persönlicher Empfehlungen) über die therapeutischen, heilenden oder wohltuenden Eigenschaften von Produkten, die von Modere angeboten werden, sind nicht zulässig, es sei denn, es handelt sich um Aussagen, die in offiziellen Modere-Unterlagen zu finden sind. Insbesondere darf kein Social Marketer die Behauptung aufstellen, dass Modere-Produkte bei der Heilung, Behandlung, Diagnose, Linderung oder Vorbeugung von Krankheiten helfen. Solche Aussagen können den Anschein erwecken, dass medizinische oder einem Arzneimittel zugesprochene Wirkungen erzielt werden. Derartige Behauptungen stehen nicht nur in Konflikt mit den Modere-Richtlinien, sondern verstoßen möglicherweise auch gegen die jeweils geltenden Gesetze und Verordnungen, insbesondere gegen die Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 über nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben sowie die Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 über kosmetische Mittel

Weitere Anleitungen finden Sie in den Modere: gängige Geschäftspraktiken Richtlinien, die auch im Social Marketer Back Office heruntergeladen werden können.

Bei Modere nehmen wir unsere Unternehmensrichtlinien genauso ernst wie unsere Modere Werte. Ihre Zusammenarbeit ist obligatorisch, da wir zusammenarbeiten, um die Integrität, Qualität und Glaubwürdigkeit unserer globalen Marke in dieser herausfordernden Zeit aufrechtzuerhalten und zu schützen.

Vielen Dank für Ihre partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Modere an unserer Live Clean Mission.

Mit freundlichen Grüßen

Ellie Fordham,
General Manager, Modere Europe